Seilspannsegel Terrassendach

Seilspannsegel werden aus hochwertigem Sonnensegelstoff (238 gr./m²) genäht und auf 2 paralellen Edelstahlseilen befestigt. Sie werden überwiegend als Sonnenschutz in Terrassendächern und Wintergärten oder einer einfachen Holzpergola eingesetzt. Sie können die Seilspannmarkisen über Winter einfach wieder abhängen und zusammen mit den Laufhaken bei 40°C waschen.

Sie finden im Bereich „Fertigsegel Terrassendach“ bereits vorgefertigte Sonnensegel in gängigen Massen, die Sie mit einer Nähmaschine in der Länge und Breite ihren Massen anpassen können. Trauen Sie sich das Nähen der Segel nicht zu, ändern wir die Segel gerne für Sie, oder nähen die benötigten Segel aus Ballenstoff.

Was brauchen Sie zur Beschattung eines Terrassendaches:

Sonnensegel
entweder entsprechende Stückzahl „Fertigsegel Terrassendach“ oder die entsprechenden Meter an Ballenstoff (Breite 150 cm)

Bausatz Universal
beinhaltet das komplette Spannsystem inkl. Abdeckung

Edelstahlseil
2 mm starkes Edelstahlseil. Zugeschitten auf Mass + ca. 30 cm Überlänge

Laufhaken
Sie brauchen ca. alle 30 cm einen Laufhaken, natürlich auf beiden Seiten des Segels (1 Set = 20 Laufhaken)

Laufhakenstopper
zum fixieren der Sonnensegel in der gewünschten Position und bei Wind.

Schiebestange
falls Sie keine Stange, Bestenstiel, Dachlukenstange mit Haken oder ähnliches haben

Wenn Sie das alles zusammen haben, kann nichts mehr passieren. Wie Sie die Sonnensegel im Terrassendach montieren finden Sie hier in unserer Videoanweisung.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!